Leistungsspektrum

 

 

Operationen bei Kopferkrankungen :

 

-          Extrapyramidale mororische Störungen ( z.B. Dystonie, Torticollis spasmodicus, infantlile Cerebralparese, Parkinson )


-          Gesichts- und Kopfschmerzen ( z.B. Trigeminusneuralgie, atypischer Gesichtsschmerz, paroxysmale Hemikranie, cervikogener Kopfschmerz )

 

-          Spastisches Syndrom

 

 

Operationen bei Wirbelsäulenerkrankungen :

 

-          Cervikobrachiales Syndrom


-          HWS / BWS / LWS – Syndrom

 

-          Bandscheibenschäden

 

-          Kompression von Nervenwurzeln

 

-          Spinalkanalstenose

 

-          Spastisches Syndrom

 

 

Operationen an peripheren Nerven :

 

-          Eingriffe bei jeder Art von Nervernkompressionen ( z.B. Karpaltunnelsyndrom, Sulcus – Ulnaris – Syndrom, Tarsaltunnelsyndrom )

 

 

Neurochirurgische Schmerzeingriffe :

 

-          Röntgengesteuerte diagnostische und therapeutische Wurzelblockaden an HWS / BWS / LWS


-          Röntgengesteuerte und therapeutische Facettenblockaden ( kleine Wirbelgelenke ) sowie computerassistierte Facettendenervation an HWS / BWS / LWS

 

-          Röntgengesteuerte diagnostische und therapeutische hochcervikale, thorakale und lumbale Periduralinjektionen

 

-          Epidurale Rückenmarkstimulation ( SCS ) – z.B. bei Postdiskotomiesyndrom, Postherniotomiesyndrom, chronischem Wurzelreizsyndrom

 

-          Gepulste Radiofrequenz – Rückenmarkstimulation ( PRF )

 

-          Implantation von intraventrikulären oder intraspinalen Medikamenten - Pumpsystemen bei chronischen nicht malignen und malignen Schmerzen ( z.B. Postdiskotomiesyndrom, Stumpf- und Phantomschmerz, Herpes Zoster – Neuralgie, Tumorschmerz )

 

 

Individuelle Gesundheitsleistungen bei Schmerzen :

 

-          Kernspinresonanztherapie

 

-          Lasertherapie

 

-          Kaltlufttherapie

-          Transcutane Elektrostimulation ( TENS )